Osteopathisches Konzept

Was ist Osteopathie?
Osteopathie ist ein moderner Zeitgeist, ein sich rasch entwickelndes Gebiet der Medizin, das mittlerweile eine bahnbrechende Geschichte des erfolgreichen Einsatzes in Nordamerika und Europa schreibt.Basierend auf den wissenschaftlichen Grundlagen der Anatomie, Physiologie, Biomechanik (das Studium der Bewegung der Gelenke) und Reflexmechanismen des Nervensystems, bringt die Osteopathie unser ganzheitliches Verständnis über den Körper auf eine neue Ebene.


Wie therapiert ein Osteopath?

Mit seinen Händen! 


Um seinen Befund zu erstellen und eine individuelle Behandlung durchführen zu können, benutzt der osteopathisch tätige Therapeut vorwiegend seine Hände. Sie sind seine Instrumente, feinfühlig und geschult, mit denen er Bewegungseinschränkungen aufspüren und lösen kann. Ganz ohne Medikamente, nur mittels weicher, manueller Techniken. Die Osteopathie ist damit eine sanfte Medizin.


Osteopathie hat drei zusammenhängende Wirkungsbereiche:

Parietale Osteopathie - löst die Probleme des Muskel-Skelett-Systems (HWS, BWS, LWS), arbeitet mit Muskeln, Bändern, Gelenken, dient der Normalisierung ihrer körperlichen Spannung (Tension/Tonus), Positionnierung, Steigerung des Bewegungausmaßes.

Viszerale Osteopathie- setzt sich mit den inneren Organen auseinander, gebührt den Brustkorb-, Bauch- & Beckenorganen sowie Gefäßen eine freie Beweglichkeit, Beseitigung der organischen Hypertension & lokalen Stress, verbessert die Blut- und Lymphzirkulation, stellt Stoffwechselprozesse in den Geweben wieder her.

Kranio-Sakrale Osteopathie (Craniospinosacrale Osteopathie) - regelt das Verhältnis von Knochenstrukturen des Schädels (hier auch der Kiefergelenke und Zähne), des Beckens und der Wirbelsäule.Sie normalisiert die Spannung des Rückenmarks und seiner Umhüllungen. Sie reguliert auch die Funktionalität der zentralen und vegetativen Nervensysteme (Hirn- & Rückenmarksflüssigkeit (Liquor cerebrospinalis), Durchblutung unseres Gehirns, Qualität der Nervenleitung). 


"In der Praxis hat die Osteopathie ihre hohe Wirksamkeit bewiesen - mit zunehmend großen Erfolg wird sie auf der ganzen Welt eingesetzt."